v.l.n.r : Siegfried Wiederkehr (ehemaliger Präsident), Janick Durot (Leiter Popkorn), Goar Hutter (neu Präsident), Sonja Carnier (neu Kassierin), Fabian Oehy (neu Öffentlichkeitsarbeit), Daniela Ladner (neu Notenverwalterin), Maya Hutter (Chronik) und Martina Hutter (Vize Präsidentin)

Es fehlt: Armin Breu (neu Präsident)

 

186. Hauptversammlung der Musikgesellschaft Konkordia Widnau

Am Freitag 23.02.2018 fand die 186. Hauptversammlung der Musikgesellschaft Konkordia Widnau mit insgesamt 47 teilnehmenden Aktiv- und Ehrenmitgliedern statt. Die HV stand unter dem Zeichen der Wahlen.

Musikalische und gesellschaftliche Höhepunkte
Präsident Siegfried Wiederkehr schaute auf ein ereignisreiches Jahr zurück und liess die musikalischen und gesellschaftliche Höhepunkte Revue passieren. Ob das Frühlingskonzert im März, die Kreismusiktage in Mai, das Sommerabendkonzert im Juni, das Moschti Fäascht und der Ausflug ans Blasmusikfestival in Ellmau im Oktober, die Jahreskonzerte im November oder der Silvestergottes-dienst im Dezember: Die Konkordia begeisterte Jung und Alt.

Präsidentenamt wird auf zwei Personen aufgeteilt
Der Präsident der Konkordia, Siegfried Wiederkehr, hat nach 8 Jahren den Rücktritt bekannt geben auf die HV 2018. Neu wird das Präsidentenamt in zwei Personen aufgeteilt für die nächsten zwei Jahren. Die beiden ehemaligen Präsidenten Goar Hutter und Armin Breu, der leider krankheitshalber nicht an der HV teilnehmen konnte, teilen sich das Amt auf.

Neue Mitglieder im Vorstand und der MuKo
Neu hat Sonja Carnier das Amt der Kassierin von Eveline Frei übernommen sowie Daniela Ladner das Amt des Notenverwalters von Urs Sonderegger und Fabian Oehy das Amt der Öffentlichkeitsarbeit von Franziska Süess. Pascal Frei wurde neu in die Musikkommission gewählt, der damit Martin Heule nach 23 Jahren als Mitglied und Präsident der Musikkomission (MuKo) ablöst. Sie wurden alle einstimmig und mit grossem Applaus gewählt. Die Konkordia dankt den abtretenden Mitgliedern und wünscht den neuen Kollegen und Kolleginnen gutes Gelingen in ihrer neuen Funktion.

Auszeichnung für guten Probenbesuch
11 Musikanten und Musikantinnen konnten eine Auszeichnung für guten Probenbesuch entgegennehmen. Zudem werden Albert Bärtsch und Martina Hutter dieses Jahr am Familienabend zu Ehrenmitgliedern ernennt. Für 35 Jahren aktives Musizieren wird Ruth Sieber am nächsten Kreismusiktag im Mai in Montlingen-Eichenwies zur Eidgenössischen Veteranin ernannt.

Es wurde neu Joel Pareth in die Konkordia aufgenommen. Er ergänzt schon seit 2 Jahren gekonnt das Saxophonregister. Lea Hämmerle (Querflöte/Piccolo) und Larissa Wiederkehr (Klarinette) haben ebenfalls von der Jugendmusik in die Konkordia gewechselt und sind herzlich im Verein aufgenommen worden.

Nächster Auftritt:
Das Frühlingskonzert findet am 25. März um 10:30 im Metropol statt. Die Konkordia und die Jungendmusik werden euch neue Stücke präsentieren und euch schwungvoll in den Sonntag begleiten. Zudem sind alle Kinder bis zum 14. Lebensjahr eingeladen, am Malwettbewerb mitzumachen und ein fantasievolles Instrument zu zeichnen. Diese Bilder werden am Frühlingskonzert ausgestellt. Die Kin-der und deren Eltern sind herzlich eingeladen, ans Frühlingskonzert zu kommen, die Bildergalerie zu bestaunen und ihr Bild zusammen mit einem kleinen Präsent abholen. Zudem haben alle Kinder die Möglichkeit, nach dem Konzert alle Instrumente, die ihnen gefallen, selber auszuprobieren. Der Eintritt ist kostenlos. Anschliessend an das Frühlingskonzert gib es einen kleinen Apero.